Aktuelle Einträge

14. PLATZ AM HEIMWELTCUP SCUOL (SUI)

Heimweltcup - Ich freue mich auf meine Freunde, Fans und alle Zuschauer im Ziel. So war es zumindest noch im 2019. In diesem Jahr finden alle Rennen ohne Zuschauer statt - also war meine Familie leider nicht vor Ort.


Ich konnte an meine Leistung vom letzten Rennen anknüpfen und zeigte zwei starke Quali-Läufe. So reichte es mir auch als 14. in den Final. Leider scheiterte ich da wieder an der Deutschen Cheyenne Loch.


Auf geht's weiter nach Bad Gastein (AUT).


Foto: Miha Matavz / Mayk Wendt