Aktuelle Einträge

HEIMEUROPACUP LENZERHEIDE

Seit Jahresbeginn in Bad Gastein wurde mir klar, dass ich im Slalom ein Defizit aufweise. Diese Leistung an jenem Rennen war definitiv nicht meiner Vorstellung entsprechend. Doch ich hab schnell reagiert, das Setup gewechselt und in dieser Disziplin konsequent weitergearbeitet und trainiert.

Heimeuropacup bedeutet ein Rennen mit den engsten Freunden und Bekannten oder Fans ;-) Es freut mich immer wenn mein Umfeld mich an einem Rennen unterstützt! Es ist eines der schönsten Geschenke. Doch bin ich dann auch immer etwas nervös.

Am ersten Tag, bei Sonnenschein und guter Piste startete ich mit Nummer 13. Mit zwei guten Qualifikationsläufen erreichte ich einen 2. Zwischenrang. Diese Ausgangslage nutzte ich um bis und mit Halbfinallauf die Piste aussuchen zu können. Da scheiterte ich ich und verlor auch das kleine Finale: Somit 4. Platz am Schluss.

Am zweiten Renntag war das Wetter etwas trübe. Viel Wind und Wolken waren mit auf dem Berg. Doch das sind eigentlich genau meine Bedingungen - denn bei schönem Wetter kann jeder Fahren. So nützte ich meine gute Startnummer und fuhr kurzum die Qualifikationsbestzeit um. Leider konnte ich diese super Ausgangslage nicht nützen und stürtze im 1/8 Finale gegen eine Italienerin. Enttäuschender 9. Platz rangierte.

Das ich auf dem richtigen Weg bin, zeigte mir der Sieg aus den Qualifikationsläufen am zweiten Tag. An Unterstützung mangelte es dieses Wochenende nicht! DANKE an jeden Einzelnen, der die Daumen drückte und mich vor Ort unterstützte: DIES WAR DAS GRÖSSTE GESCHENK!!

Autogramm-Wünsche

bitte ein vorfrankiertes Couvert an 
Jessica Keiser (Snowboard) I 6370 Oberdorf

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

© 2021 I Jessica Keiser