top of page
Aktuelle Einträge

FESTREDE 1. AUGUST

In Oberdorf, in meiner Heimat und an dem Ort wo ich aufgewachsen bin, durfte ich anlässlich des Schweizer Nationalfeiertags, die Festrede halten.


Heimat, das bedeutet Zugehörigkeit, Verbundenheit, Vertrautheit. Heimat ist ein Gefühl.


In meiner Rede stellte ich die Werte «Fairness, Teamgeist, Ehrlichkeit, gegenseitiger Respekt, Verständnis und Durchhaltevermögen» in den Mittelpunkt. Wir haben das Privileg, in einem Land zu leben, welches einzigartige Perspektiven bietet und genau diese Werte verkörpert. Wir dürfen unserer 700-jährige Geschichte und Tradition nicht politisch verschleudern und aufgeben – lasst uns also weiterhin Sorge dazu tragen, als neutraler Staat mit guten Diensten und humanitärer Hilfe agieren.


Feiern wir zusammen ein Stück Heimat und denken wir daran, dass alles nicht selbstverständlich ist. 🇨🇭


Bilder: R. Schneuwly

Zeitungsbericht: Neue Nidwaldner Zeitung, 02.08.23





Комментарии


bottom of page